Erfolgreiche Nachwuchs-Samariter
Sieg beim Landesjugendwettbewerb

ASJ Bückeburg Titelgewinn 27.07.15Bückeburg (mm-27.07.15). Riesenjubel gab es beim Landesjugendwettbewerb der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) Niedersachsen in Volkmarshausen: Die ASJ aus Bückeburg hat den Titel gewonnen und sich mit diesem Sieg für den Bundesjugendwettbewerb 2016 qualifiziert. Beim Parcours an insgesamt elf Stationen überzeugten die Nachwuchs-Samariter unter den 42 Teilnehmern voll und ganz, glänzten durch ihr erlerntes Wissen in Theorie und Praxis. Unterstützung erhielten die Schülerinnen und Schüler Paula Jöhring, Joline Williams, Luana Ladusch, Leonie Fröhlich, Marvin Kastner und Mika Brase durch ihre Teamhelfer Michael Williams, Marcel Neitzert sowie Nadine Brockhoff, die auch als Leiterin der Schulsanitätsgruppe an der Oberschule Bückeburg fungiert.

In Summe galt es, 240 Punkte zu erreichen. Eine Hälfte davon kam aus dem Bereich der Ersten Hilfe, die andere Hälfte verteilte sich auf alle anderen Aufgaben. Bei den Erste-Hilfe-Fallbeispielen war es wichtig, dass jeder Teilnehmer mindestens einmal bei einer Versorgung mitgeholfen hatte. Die Erste-Hilfe-Fallbeispiele wurden nach Standard-Skill-Listen (zum Beispiel Reanimation) durch offizielle ASB-Ausbilder bewertet. Da es eine Gruppenwertung gab, konnten sich die Kinder und Jugendlichen zum Teil selber einteilen, wer die Aufgaben löst.

Während des gesamten Wettbewerbes bekamen die Teilnehmer zusätzlich die Aufgabe, sprichwörtlich einen „Appel und ein Ei“ zu tauschen. „Auch Ei und Apfel hat unser Team gegen extrem lustige und gute Dinge eingetauscht“, freute sich die ASJ Leiterin. Sie lobte auch, dass man dank des Kreisverbandes Hannover-Land/Schaumburg als einziges Team geschlossen in einheitlicher Dienstkleidung auftreten konnte.

Den Pokal überreichte der ASB-Landesvorsitzende Manfred Püster. „Ich bin megastolz auf mein Team, das wird jetzt erst mal richtig gefeiert“, betonte Nadine Brockhoff nach dem Gewinn des Landesjugendwettbewerbs. Der ASB-Kreisverbandsgeschäftsführer Jens Meier sagte nach der Bekanntgabe des Sieges: „Ich bin geradezu begeistert über diese sensationelle Leistung.“ Wer übrigens Lust hat, bei der ASJ Bückeburg mitzumachen, der hat dazu am 4. August von 17 bis 18.30 Uhr die Möglichkeit. Treffpunkt ist der ASB-Stützpunkt an der Bensenstraße. Weitere Informationen zur ASJ gibt es auch im Internet unter (www.asj-hannoverland-shg.org) oder unter der Rufnummer 0174 / 6519739.

Foto: So sehen strahlende Sieger aus!

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18809

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes