Enkeltrick misslingt

Bad Eisen (pol-23.07.15). Vorbildlich haben sich gestern drei Seniorinnen aus Bad Eilsen verhalten, die zwischen 10.45 und 10.55 Uhr Telefonanrufe von einem angeblichen männlichen Verwandten erhielten. In allen drei Fällen wurde den Damen von dem Rudi, Peter und Thomas vorgegaukelt, dass dieser eine Eigentumswohnung in Hannover erstehen könnte und nur noch eine Anzahlung in Höhe von 10 Prozent fehlen würde, um die preiswert angebotene Immobilie zu kaufen. Die Frauen informierten umgehend die Polizei und ließen sich durch die Anrufe nicht irritieren. Selbst ein Kuchen half den Betrügern nicht, der in einem Fall einer Angerufenen versprochen wurde, wenn man vorbeikommt und das Geld aBlau-Licht NEUbholt.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18788

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes