Endlich wieder Oktoberfest!

Minden (mm-16.07.22). Am 24. September ist es endlich wieder soweit: Kotelettschmiede und Minden Marketing GmbH (MMG) laden nach zweijähriger Zwangspause endlich wieder zum Mindener Oktoberfest auf Kanzlers Weide ein. Neben volkstümlicher und tanzbarer Live-Musik erwartet die Gäste das extra für diesen Anlass gebraute Barre-Festbier im Festzelt auf Kanzlers Weide.

„Wir freuen uns, dass wir nach der ‚Durststrecke‘ wie in München auch in Minden wieder ein Oktoberfest feiern dürfen“, sind sich die Festwirte Klaus und Lars Rohlfing und Mitveranstalter Dr. Jörg-Friedrich Sander von der Minden Marketing GmbH einig, „Denn das Mindener Oktoberfest ist nicht nur ein unvergleichliches Gemeinschaftserlebnis, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region“.

„Würzbuam“ sorgen für Feststimmung

Die Profiband aus Nordbayern gehört zu den erfolgreichsten Partybands im ganzen Bundesgebiet. Das beweist die Band mit jährlich über 100 Auftritten, wie z.B. auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart und vielen weiteren Großveranstaltungen in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz. Die Entertainment-Profis bieten eine Kombination aus Party-, Rock- und Volksmusik und interpretieren die Songs in ihrem ganz eigenen Stil. Auch Spontaneität wird groß geschrieben und das Publikum stimmungsfördernd eingebunden.

Bewährtes Festbier von Barre

Traditionell braut die Privatbrauerei Barre auch dieses Jahr das Festbier zum Mindener Oktoberfest. Das untergärige Barre-Festbier besitzt mit 11,5 % Stammwürze, seinem malzaromatischen, kräftigen und weniger hopfenbetonten Geschmack alle Eigenschaften eines hervorragenden Oktoberfestbieres. Seine glänzende, leicht dunkle bernsteinartige Farbe wird beim Publikum sehr geschätzt.

Tischfässer schon jetzt ordern

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bieten die Veranstalter auch in diesem Jahr den bewährten Oktoberfest-Tischservice an. Per Mail kann man unter [email protected] nach Erwerb der Tischkarten unter Angabe der vollständigen Anschrift (für die Rechnungsstellung) und der Tischnummer 10 l-Fässer mit Festbier ordern, die dann im Vorfeld gut gekühlt auf den Tischen auf die Gäste warten.  

Eintrittskarten gibt es ab sofort bei der Minden Marketing GmbH (Domstraße 2), den Filialen der Kotelett-Schmieden sowie beim Express Ticketservice. Eintrittskarten mit Tischreservierungen sind nur bei der Minden Marketing erhältlich. Kartenpreise sind gestaffelt von 17,00 bis 23,00 €.

Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: (05 71) 829 06 59, Fax: (05 71) 829 06 63, E-Mail: [email protected], online unter www.minden-erleben.de, der Facebook-Seite www.facebook.de/mindenerleben und in der Minden APP. Foto: MMG

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66854

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes