Endlich wieder Männervolleyball

Bückeburg (mm-24.06.22). Der VfL Bückeburg hat mit der Neugründung der Männer-Volleyballgruppe eine weitere neue Mannschaft etabliert. Nachdem die erste und die zweite Damenmannschaft bereits seit vielen Jahren erfolgreich im  Spielbetrieb des NWVV unterwegs sind, fehlte immer eine Männertruppe.

Der Abteilungsvorsitzende Remon Sperr hat nun wieder eine Nachwuchsgruppe, in der volleyballbegeisterte Jungen im Alter von 13 – 17 Jahren ihrem Lieblingssport in Bückeburg nachgehen können. Diese Jungs werden nun ebenfalls in der kommenden Saison am Spielbetrieb in der Bezirksliga teilnehmen und sich mit anderen Teams aus dem Bereich DNS (Landkreise Diepholz, Nienburg, Schaumburg) messen.

Unsere neue Männertruppe hat bereits zehn feste Spieler und freut sich natürlich auch über jedes weitere Gesicht. Diese Mannschaft trainiert dienstags in der Zeit von 17:00 – 18:30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Im Petzer Feld sowie jeden 2. Freitag von 18:00 – 19:30 Uhr ebenfalls in der Petzer Straße. Aufgrund des begrenzten Zeitangebots in Bückeburger Sporthallen trainieren die Jungs zusammen mit den zweiten Damen. Auch für dieses Team ist die Abteilung natürlich immer auf der Suche nach neuen Spielerinnen. Wer Interesse hat, in Bückeburg Volleyball zu spielen, möge sich bitte unter der folgenden Rufnummer melden: 0177 / 3418512

Dieses Angebot betrifft selbstverständlich auch alle anderen Volleyballbegeisterten, die diesen Sport „neu“ entdecken möchten. Neben den Leistungsmannschaften im Spielbetrieb gibt es auch eine Hobbytruppe, die dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr in der Petzer Straße trainiert. Für Neugierige bietet die Volleyballabteilung auch unter www.volleyball-bueckeburg.de viel Interessantes zu den einzelnen Mannschaften.

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66440

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes