Elektromaschinen aus Fahrzeug gestohlen

Blau-Licht-NEU-300x218Nienstädt (pol-05.04.17). Ein Firmenfahrzeug eines Montageunternehmens aus Berlin ist in der Nacht von Montag auf Dienstag auf dem öffentlich zugänglichen Gästeparkplatz eines Hotelbetriebes an der Bergstraße in Nienstädt aufgebrochen worden. Die Diebe entwendeten aus dem weißen Opel Transporter ein breit gefächertes Elektromaschinenkonvolut, wobei es sich um eine Handkreissäge, einen Akkuschrauber, einen Trennjäger, einen Winkelschleifer, eine Bohrmaschine, einem Elektrodenschweißgerät und mehrere Ladegeräte bzw. Akkus handelte. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 1.500 Euro. Mögliche Zeugen des Diebstahls können sich mit der Polizeistation Nienstädt, Tel.: 05724-3840, in Verbindung setzen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=31050

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes