„Eine meiner besten Personalentscheidungen“
Petra Sennholz-Jansohn feiert 25-jähriges Jubiläum im Hause Stansch

Bückeburg (mm-08.05.23). Am 2. Mai 1997 begann die berufliche Laufbahn von Petra Sennholz-Jansohn (Foto) im Unternehmen Stansch Kapitalmanagement & Service GmbH am damaligen Geschäftssitz in Rinteln als Sekretärin für die Privatkundenberater. Schnell erweiterte sich ihr Aufgabenbereich; und sie übernahm Ende 1999 als Assistentin der Geschäftsleitung den Sekretariatsbereich von Dieter Stansch.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Als Geschäftsführerin und „rechte Hand“ von Dieter Stansch betreuen die beiden gemeinsam bundesweit ihre Kunden und führen am Standort an der Georgstraße in Bückeburg erfolgreich mit dem weiteren Geschäftsleitungs- und Mitarbeiterteam die Unternehmensgruppe Stansch.

„Ich bin froh und dankbar, dass ich seit so vielen Jahren zum Team Stansch gehöre, meine Ideen und Erfahrungen mit einbringen kann und gemeinsam mit meinem zwischenzeitlich freundschaftlich verbundenen Team täglich für den Erfolg unserer Kunden arbeiten darf“, so Petra Sennholz-Jansohn.

„Petra Sennholz vor 25 Jahren ins Stansch Team zu integrieren, war eine der besten personellen Entscheidungen, die ich jemals getroffen habe“, meinte Dieter Stansch. Ihre Fachkompetenz und Zuverlässigkeit seien einfach hervorragend. „Ich freue mich erst einmal auf die nächsten fünf Jahre, um mit ihr weiterhin die Unternehmen innovativ und qualitativ zu leiten“, so Dieter Stansch, der Petra Sennholz-Jansohn „für die tolle Leistung der letzten 25 Jahre“ herzlich dankte.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=71518

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes