Einbruch in Supermarkt

Obernkirchen (pol-18.11.22). In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Einbrecher in einen Supermarkt an der Vehlener Straße in Obernkirchen eingebrochen. Im rückwärtigen Bereich des Marktes gingen die Täter in der Zeit von 00.30 bis 00.55 Uhr äußerst brachial vor und hebelten eine massive Fenstersicherung aus der Wand, um dann die Fensterscheibe einzuschlagen.

Im Einkaufsmarkt hebelten die Straftäter zwei weitere Schränke und eine Bürotür auf. Durch die Einbrecher wurden nach ersten Schadensaufstellung ausschließlich Zigarettenstangen entwendet, die sie teilweise nach der akustischen Alarmauslösung auf der Flucht zu einem wahrscheinlichen Fluchtfahrzeug auf dem Grundstück des Marktes fallen ließen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68892

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes