Einbruch in Supermarkt

Bad Eilsen/Luhden (pol-26.10.18). In den frühen Morgenstunden sind Täter in den Supermarkt an der Dorfstraße in Luhden eingedrungen. Zugang verschafften sich die Straftäter über das Dach des Einkaufsmarktes. Im Marktinneren suchten die Eindringlinge offensichtlich ausschließlich nach Bargeld und durchsuchten die Verkaufsstände eines Bäckers und eines Fleischers. Es ist zu vermuten, dass die Täter gegen vier Uhr den Tatort verlassen haben könnten, weil nach Angaben einer Zeugin zwei Fahrzeuge vom Parkplatz des Marktes fuhren. Dabei handelte es sich um
einen hellen oder weißen Transporter, ähnlich einem „Bully“, mit seitlicher Schiebetür. Auch das zweite unmittelbar danach wegfahrende Fahrzeug, ein kleiner Pkw, war hell oder weiß. Zeugenhinweise in dieser Angelegenheit nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722/9593-0, entgegen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=42388

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes