Einbruch in Einfamilienhaus

Bückeburg (pol-17.01.20). An der Scheier Straße in Bückeburg ist gestern in Abwesenheit der Hausinhaber zwischen 16.30 und 19.00 Uhr in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Der oder die Täter begaben sich auf die Gebäuderückseite und versuchten zunächst vergeblich, das Wohnzimmerfenster aufzubrechen. Schließlich wurde mit einem Backstein die Fensterscheibe eingeworfen, um dann in das Wohnhausinnere einzudringen. Im Wohnhaus wurden nahezu alle Zimmer durchsucht und Wertgegenstände gestohlen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=51098

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes