DRK Schaumburg erhält Spende für ukrainische Flüchtlingshilfe

Landkreis (mm-21.05.22). Kürzlich fand in Bad Nenndorf das Familienfest mit verkaufsoffenem Sonntag statt. An dieser Aktion hat auch das Team von Wohnen & Werte mit der dortigen Büroleiterin Kim Kramer teilgenommen. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Bückeburg.

Es wurde für die Besucher ein Glücksrad aufgestellt, an dem diese dann zum einen tolle Preise gewinnen, zum anderen auch Euro-Beträge erdrehen konnten. Dieses Geld wurde dann von der Firma Wohnen & Werte gespendet.

Über den Tag verteilt, wurden so 400,00 Euro erdreht. Der erzielte Erlös soll für die Arbeit des DRK Kreisverband (KV) Schaumburg, für die ukrainische Flüchtlinge, Verwendung finden. Kürzlich wurde ein symbolischer Spendenscheck über den erzielten Erlös an das Präsidiumsmitglied des DRK KV Schaumburg, Sven Lampe, von Geschäftsführer Daniel Breier und Kim Kramer überreicht.

Lampe bedankte sich im Namen des DRK KV Schaumburg für diese tolle Unterstützung. Geschäftsführer Breier unterstützt schon seit mehreren Jahren den DRK Ortsverein Bückeburg und freut sich gemeinsam mit dem dortigen Vorsitzenden Lampe, weitere anstehende und geplante Projekte des DRK Ortsvereins Bückeburg fördern zu können. Foto: DRK

Foto: Präsidiumsmitglied Sven Lampe (l.) erhält den symbolischen Scheck von Daniel Breier und Kim Kramer.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65886

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes