„DRK ist ganz wertvoll für Landkreis“
Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes für Ilse Schophaus

Landkreis (mm-25.09.22). „Die beiden letzten Jahre waren geprägt durch die Corona-Pandemie; sowohl beim Haupt- als auch beim Ehrenamt führte die Pandemie zu sehr deutlichen Einschränkungen, und zwar bei allen Gemeinschaften und auch in allen DRK-Geschäftsbereichen“, berichtete Vize-Präsident Axel Wohlgemuth zu Beginn der Jahreshauptversammlung des DRK-Kreisverbandes Schaumburg am Samstagnachmittag im Ratskeller Stadthagen.

Das Ehrenamt, so Wohlgemuth, habe seine Stärke zeigen können, in dem es trotz aller Einschränkungen Blutspenden durchführte, den Betrieb der Tafeln aufrechterhielt und vor allem bei den dringend notwendigen Corona-Testungen oder Corona-Impfungen das Hauptamt von Beginn an stark unterstützt hat. „Gerade in Krisen ist die gute Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt eine unschlagbare Stärke des DRK“, betonte der Vize-Präsident.

Dem DRK-Kreisverband gehörten zum 31. Dezember 2021 24 Ortsvereine mit 5.867 Mitgliedern an. Man zählt 617 aktive ehrenamtliche Mitglieder und 308 hauptamtliche Mitarbeiter/innen. „Sowohl die Corona-Pandemie als auch der Krieg in der Ukraine haben einen erheblichen störenden Einfluss auf die Lieferketten und sorgen gemeinsam für einen unglaublichen Anstieg der Inflation, was auch erhebliche Einflüsse auf den DRK-Kreisverband Schaumburg hat“, erläuterte Geschäftsführer Thomas Hoffmann.

Die sichtbarsten Hilfsangebote in der Corona-Pandemie seien, so Hoffmann, die Angebote der Corona-Testungen und der Corona-Impfungen gewesen. „In der Hoch-Zeit der Corona-Testungen haben wir in fünf Testzentren knapp 1.000 Corona-Testungen täglich durchgeführt, bis Ende August hat das DRK insgesamt fast 263.000 Corona-Testungen durchgeführt“, so die beeindruckenden Zahlen des Geschäftsführers.

„Sie ist ein Herzensmensch aus unserer Mitte“, sagte Vizepräsidentin Elke Klos zu Beginn ihrer Laudatio und meinte Ilse Schophaus, die Vorsitzende des Ortsvereins Liekwegen, die mit der Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes geehrt wurde. Die Auszeichnung wurde von Tochter Trixi und Enkelin Carlotta (6) entgegengenommen.

Ilse Schophaus ist seit dem 1. April 2016 Vorsitzende und kümmert sich nach den Worten von Elke Klos mit großer Hingabe um die Geschicke des Ortsvereins, organisiert Fahrten, Weihnachtsfeiern und überrascht die Mitglieder mit Bastelarbeiten und Grußkarten zu besonderen Anlässen. „Sie setzt sich immer für die Belange des DRK ein“, so Klos abschließend.

Landrat Jörg Farr berichtete in seinem Grußwort, dass seit Beginn des Krieges in der Ukraine über 2.000 Menschen im Landkreis Schaumburg Zuflucht gesucht haben. Landkreis und Gemeinden seien stark gefordert, „mit unseren Partnern wie AWO und DRK“ die großen Herausforderungen in einer besonderen Zeit zu meistern. „Das DRK ist ein ganz wertvoller Partner für den Landkreis Schaumburg, um gemeinsam Krisen bewältigen zu können – das DRK, ob Haupt- oder Ehrenamt, ist ein Vorbild für andere!“

„Beim DRK leisten ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen viel für das soziale Miteinander, viele sind beim DRK täglich für die Schwachen in der Gesellschaft unterwegs“, meinte die Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers.

„Sowohl DRK als auch die Feuerwehren mussten während der Corona-Pandemie an die Grenzen gehen“, berichtete Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote. Mit Disziplin hätten beide Organisationen es gemeinsam geschafft, Schlimmeres zu verhindern. Grote beklagte, dass das Klima bei Einsätzen immer rauer wird, Attacken und Pöbeleien zunehmen. Es gäbe Grenzen, meinte Grote und appellierte an die Politik, härter durchzugreifen. „Wir helfen ehrenamtlich und erwarten Respekt für unsere Arbeit!“

Foto 1: Tochter Trixi (r.) und Enkelin Carlotta nehmen für Ilse Schophaus Verdienstmedaille und Blumen von Axel Wohlgemuth und Elke Klos entgegen.

Foto 2: Vizepräsident Axel Wohlgemuth

Foto 3: Geschäftsführer Thomas Hoffmann

Foto 4: Beifall gibt es während der Jahreshauptversammlung des DRK-Kreisverbandes Schaumburg für die Ehrung von Ilse Schophaus.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68098

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes