DRK begrüßt 107 Blutspender

Bückeburg (mm-24.09.22). Am vergangenen Mittwoch fand die vierte Blutspende des DRK Ortsvereins Bückeburg in diesem Jahr im katholischen Pfarrheim statt. Zur Blutspende konnten 107 Blutspender begrüßt werden. Ganz erfreulich, es waren 20 Erstspender dabei.

Ein großes Dankeschön und ein kleines Präsent gab es von Peter Lampe, Leiter des Sozialkreises, für Manfred Kröger und Friedrich Gieselmann aus Bückeburg für ihre jeweils 129. Blutspende. Die Verpflegung wurde wieder als Buffet angeboten. Dafür sorgten die Damen und Herren des Sozialkreises.

Die Spender genossen es sichtlich, nach der Blutspende bei lecker Essen und Trinken Gespräche zu führen. Ein Dank geht an die Mitglieder des Sozialkreises vom DRK Ortsverein Bückeburg für die tolle Bewirtung und Betreuung aller Spender und an das Team des DRK Blutspendedienstes aus Springe für die reibungslose Durchführung der Blutspende. Die nächste Blutspende in Bückeburg findet am 16. November statt. Foto: DRK Ortsverein Bückeburg

Foto: Peter Lampe (r.) bedankt sich bei Manfred Kröger.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68072

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes