Drei Autos beschädigt

Bückeburg (pol-09.12.19). Eine 74-jährige Pkw-Fahrerin aus Ahnsen hat am Samstag gegen 11.40 Uhr beim rückwärtigen Ausparken auf einem Parkplatz in der Bückeburger Kreuzbreite drei nebenstehende Fahrzeuge zum Teil erheblich beschädigt. Die leicht verletzte Verursacherin hat sich bislang zum Unfallhergang nicht geäußert.

Nach Auswertung von Zeugenaussagen ist es sehr wahrscheinlich, dass die 74-Jährige entweder aus gesundheitlichen Gründen einen Fahrfehler beging oder das Gas-und Bremspedal verwechselt hat. Zwei der drei beschädigten Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei geht von eine Gesamtschadenshöhe von mindestens 20.000 Euro aus.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=50433

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes