DorfFunkApp für Bückeburg

Bückeburg (mm-11.11.22). Im Rahmen des Dorf-entwicklungsprozesses wurde der Wunsch nach einer DorfApp geäußert, mit der sich die Bürger/innen untereinander vernetzen und alle Nutzer über Termine und Veranstaltungen informiert werden können. Solch eine DorfFunkApp wurde nun im Rahmen des Projekts Digitale Dörfer Niedersachsen durch das Land Niedersachsen zur Verfügung gestellt; und die Stadt Bückeburg hat die Freischaltung der App für alle Ortsteile initiiert.

Seit Mitte Oktober ist nun die DorfFunkApp freigeschaltet! Auch für die Bückeburger Innenstadt soll das Angebot kurzfristig noch erweitert werden. Die DorfFunkApp soll die Kommunikationszentrale unserer Region werden! Bürger können ihre Hilfe anbieten, Gesuche einstellen oder einfach nur zwanglos miteinander plauschen. Da auch Informationen zu Termine und Veranstaltungen darüber weitergegeben werden können und demnächst auch die Neuigkeiten aus dem Rathaus gezeigt werden, bleiben die Nutzer auf dem Laufenden.

Die DorfFunkApp kann über die App-Stores heruntergeladen und auf den Endgeräten, wie Smartphone oder Tablet, installiert werden. Auf der Hompage www.digitale-doerfer.de ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung (DorfFunk HowTo – Dein Handbuch für DorfFunk) und ein Link zu einem Tutorial auf YouTube zu finden.

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68751

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes