DLRG sichert 49. Rintelner Eisfahrt ab

Rinteln (mm-05.12.22). Am Samstag war es wieder soweit und die jährliche Eisfahrt des Rintelner Kanu Clubs stand an. In der Zeit von 08:00 bis 15:30 waren etwa 200 Kanuten auf dem Weg von Hameln nach Rinteln auf der Weser unterwegs. Begleitet wurden diese von etwa 45 Einsatzkräften der DLRG. Im Einsatz waren neun Fahrzeuge und fünf Boote aus den Ortsgruppen Bad Nenndorf, Bückeburg, Hameln, Lauenau und Rolfshagen.

Zusätzlich wurde der Tauchtrupp des DLRG Wasserrettungszuges Schaumburg für weitere Einsätze in Großenwieden bereitgestellt. Wie auch in den Jahren zuvor war es eine gelungene Veranstaltung, die gezeigt hat, dass die Zusammenarbeit der einzelnen Teileinheiten, wie auch die Zusammenarbeit mit dem Kanu Club sehr gut funktioniert. Am Ende konnte der Einsatz ohne besondere Vorkommnisse abgeschlossen werden; und alle Beteiligten freuen sich auf das 50. Jubiläum der Rintelner Eisfahrt im nächsten Jahr. Foto: Florian Eramo

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=69178

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes