Disco-Abend am Freitag
Dorfgemeinschaft freut sich auf 48. Erntefest

Tallensen-Echtorf (mm-01.08.23). Die Dorfgemeinschaft Echtorf feiert wie auch in den vergangenen vier Jahrzehnten am ersten Augustwochenende ihr beliebtes Erntefest. Vom Freitag, 4. August, bis zum Sonntag, 6. August, wird das ganze Dorf auf den Beinen sein.

Am Freitagabend beginnt um 21 Uhr der Disco-Abend im Festzelt am Feuerwehrhaus in Tallensen, In der Driften. Für 7 Euro Eintritt heizt „Real Sound Project“ die Party mit gekonnten Musik-Mixen und coolen Lights ordentlich an.

Am Samstagabend, 5. August, beginnt um 21 Uhr ein Tanzabend. Die seit Jahren bekannte Band „Max“ aus Damme spielt Livemusik. An der Abendkasse sind 7 Euro Eintritt zu bezahlen.

Am Sonntag, 6. August, folgt dann der große Festumzug durch das Dorf. Um 12 Uhr treffen sich diverse Treckergespanne der Tanzkreise aus dem Schaumburger Land beim Festzelt und fahren von dort zum diesjährigen Erntebauernpaar Jens und Carolin Steierberg, Am Fuchsacker 8, in Echtorf.

Dort startet nach einige Grußworten und den ersten Tänzen der Festumzug durch das Dorf mit mehreren Tanzstopps. Die Wagen werden dann gegen etwa 17 Uhr am Zelt zurück erwartet. Es folgt der Einmarsch mit der Erntekrone ins Zelt, wo diese dann aufgehängt wird. Es werden auch Achttourige getanzt.

Während des gesamten Umzuges werden im Festzelt Kaffee und Kuchen sowie ein Platz zum Klönen angeboten. „Die Dorfgemeinschaft Echtorf freut sich bereits jetzt schon auf ihr 48. Erntefest und ist stolz darauf, mit so vielen eigenen Tanzkreisen in Festtagstracht die für das Schaumburger Land typischen Achttourigen tanzen zu können“, meinte Tjorben Bautz vom Festausschuss der Dorfgemeinschaft Echtorf. Foto/Archiv: mm

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=72803

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes