Digitale Bücher ausleihen

Bückeburg (mm-31.03.20). Ein besonderes Angebot bietet die Stadtbücherei. Durch die Corona-Krise sind viele Menschen zu Hause gebunden. Die Stadtbücherei bietet mit der Onleihe eine interessante Freizeitmöglichkeit für den Alltag und zur Weiterbildung. Und das auch noch kostenlos. Der Bestand umfasst Zeitschriften, Ratgeber, Romane, Kinderbücher aus vielen Interessengebieten für viele Formate: Smartphone, PC, Tablet und E-Reader.

Wie funktioniert das? Die Stadtbücherei Bückeburg ist an den niedersächsischen Verbund „NBib24“ angeschlossen, über den alle Interessierten digitale Medien – E-Books, E-Audio, E-Paper – entleihen können. Sie brauchen zur Nutzung dieses Onleihe-Verbundes eine Zugangsberechtigung, die sie über die Stadtbücherei Bückeburg per E-Mail bekommen. Für die Zugangsberechtigung brauchen sie nur ihren Namen, Vornamen, Adresse und ihr Geburtsdatum bekanntgeben.

Per Mail bekommen Sie danach die Zugangsdaten zugesendet. Dieses Angebot ist für einen Monat kostenlos. Und so erreichen sie die Stadtbücherei Bückeburg: E-Mail: [email protected].                          

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=52644

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes