„Diese Schule zukunftsfähig machen“
Modernisierung der Grundschule in einem Bauabschnitt

Samtgemeinde Nienstädt (mm-10.10.20). Im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates in der Aula der Grundschule Nienstädt standen der Umbau und die Erweiterung der Grundschule in Nienstädt (Foto). Das Planungsbüro hat inzwischen Kosten in Höhe von 2,7 Millionen Euro ermittelt.

Es habe daher Überlegungen gegeben, so Samtgemeindebürgermeister Ditmar Köritz, in zwei Abschnitten zu bauen und mit den notwendigen Maßnahmen wie den Einbau eines Fahrstuhls, um einen barrierefreien Zugang zu erhalten, und der Sanierung der Toiletten zu beginnen.

Seit Montag habe es aber über den Städte- und Gemeindebund konkrete Hinweise gegeben, dass es Finanzhilfen des Bundes für Investitionen zum Ausbau der Ganztagsbetreuung gibt. Die Förderquote für diesen Bereich liege bei 70 Prozent.

Da der Rechtsanspruch auf eine Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter ab 2025 greift, müsse man, so Köritz, „Geld in die Hand nehmen“. Mit der Erneuerung der Toiletten, Anbau eines Klassenraums, Einbau eines Fahrstuhls, Erweiterung und Anbau des Mehrzweckraums als Versammlungsstätte, energetischen Maßnahmen sowie Neubau einer Mensa ist der Wunschzettel sehr umfangreich.

Da der Förderzeitraum bis zum 31. Dezember 2021 läuft, hält es Köritz für sinnvoll, die Maßnahme in einem Bauabschnitt im nächsten Haushaltsjahr durchzuführen. „Das ist eine positive Wendung“, meinte Eberhard Koch (SPD) bezüglich der Chance auf Fördergelder. Es gelte, „diese Schule zukunftsfähig zu machen, sie für die nächsten Jahrzehnte auf den notwendigen Stand zu bringen.“

Heinz David (CDU) freute sich, dass nun die Voraussetzungen für eine Ganztagsschulbetreuung geschaffen werden. Es spreche, so David, nicht für den Planer, wenn die Kosten von zunächst 1,4 Millionen Euro auf das Doppelte steigen. „Wir begrüßen, dass die Ganztagsschulbetreuung kommt und mit Photovoltaik gebaut wird – wir sind auf dem richtigen Weg“, so Klaus-Ulrich Schmidt (Grüne).

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=55955

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes