Diebstahl aus Corona-Testzelt

Bückeburg (pol-26.07.21). Von Freitag auf Samstag sind aus einem Zelt in der Bückeburger Kreuzbreite, das auf dem Gelände eines Baumarktes als Corona-Testzelt genutzt wird, Vordrucke und Stempel bzw. Coronatestsets des Betreibers entwendet worden.

Die gestohlenen Gegenstände, die in dem herkömmlichen Zelt aufbewahrt wurden, waren nicht gesondert gegen Diebstahl gesichert. Der Kriminalermittlungsdienst der Polizei Bückeburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=60699

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes