„Die schönsten Volkslieder“
Volksbank sponsert 40 neue Liederbücher

Bückeburg (mm-10.02.20). „Es ist heute ein besonderer Tag für uns; denn nicht jeden Tag kommt der Bürger-meister und die heimische Presse, wenn Sie ihrem Hobby nachgehen“, meinte Heike Sareyka, Leiterin der Begegnungsstätte. Die 40 Sängerinnen und Sänger vom „Offenen Singkreis“, die sich jeden ersten Dienstag im Monat um 17.30 Uhr in der Begegnungsstätte treffen, bekamen von Martina Tellermann, bei der Volksbank in Schaumburg für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig, 40 neue Liederbücher überreicht.

Viele Jahre lang haben die Sängerinnen und Sänger ein seinerzeit von den Schaumburger Volksbanken gesponsertes Liederbuch benutzt, das nur die Texte enthielt. Da es nicht mehr genügend Bücher gab, mussten zuletzt unterschiedliche Bücher genommen werden, die auch unterschiedliche Seitenzahlen hatten, was den Gebrauch erschwerte.

Das neue Buch mit dem Titel „Die schönsten Volkslieder“ enthält neben den Texten auf der gleichen Seite zusätzlich auch die Noten, so dass ein Umblättern entfällt. Professor Edith Schönbeck hatte die Initiative ergriffen, in der Volksbank den Wunsch nach neuen Liederbüchern geäußert und war sofort auf offene Ohren gestoßen.

Foto: Martina Tellermann (2.v.li.) hat 40 neue Liederbücher mitgebracht; es freuen sich Prof. Edith Schönbeck (v.li.), Heike Sareyka, Reiner Brombach, Singkreis-Leiterin Ingrid Hahn und Gerhard Heitschmidt.

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=51605

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes