Heute Info-Nachmittag der IGS Immanuel

IGS Immanuel 1.Bückeburg (mm-23.01.15). Am heutigen Freitag, 23. Januar, öffnet die IGS Immanuel in der Hermannstraße 7 um 16 Uhr ihre Türen und lädt interessierte Kinder und ihre Eltern dazu ein, die private weiterführende Integrierte Gesamtschule kennenzulernen. Viele Eltern und Schüler im vierten Schuljahr überlegen zurzeit, wohin der Weg nach Abschluss der Grundschule gehen soll. Seit inzwischen vier Jahren gibt es eine private Alternative: die auf christlicher Basis arbeitende IGS Immanuel in Bückeburg.
Sie steht allen Schülern aus ganz Schaumburg und angrenzenden Landkreisen offen und bietet als Gesamtschule integrierten Unterricht für alle Schulformen differenziert in einer Klasse an. Alle nach Klasse 9 und 10 möglichen Schulabschlüsse können erworben werden.
Mit Freude am Lernen, Kreativität, individueller Förderung, Engagement und Methodenkompetenz werden die Schüler zum bestmöglichen Abschluss geführt. Im Zentrum steht ein starkes Miteinander auf der Basis eines verlässlichen christlichen Menschenbildes.
Interessierte Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen, die IGS Immanuel-Schule am 23. Januar kennenzulernen. In einem parallel stattfindenden Programm informiert die Schulleiterin Gudrun Raupach die Eltern über die Schule und beantwortet eventuell bestehende Fragen. Gleichzeitig bietet sich für die Schüler die Gelegenheit, schon einmal „IGS-Luft“ zu schnuppern und mögliche, zukünftige Klassenkameraden und Lehrer mit viel Spaß kennenzulernen.
Weitere Informationen können im Sekretariat der Schule, montags bis freitags zwischen 9 und 11 Uhr unter der Rufnummer 05722 / 901 635 erfragt werden oder finden sich im Internet unter www.immanuel-schule-schaumburg.de.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=14971

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes