Die besten Zahlungsmethoden für Sportwetten

(red-31.05.22). Die Sportwettenbranche gehört zu den am schnellsten wachsenden Sektoren der Welt. Für Nutzerinnen und Nutzer zählt die Sicherheit zu den grundlegenden Bedürfnissen im Zahlungsverkehr. Wir haben die besten, sichersten und einfachsten Zahlungsmethoden herausgesucht, die von den meisten Anbietern im Bereich der Sportwetten angeboten werden. Alle vorgestellten Methoden sind sicher und werden von seriösen Unternehmen angeboten, die diese garantieren.

PayPal

PayPal ist weltweit einer der beliebtesten Zahlungsdienstleister. Auch für Sportwetten im Internet bleibt Paypal ein bevorzugter Weg , um Geld zu transferieren. Viele Sportwetten-Anbieter bieten Paypal als Zahlungsmethode an. Besonders beliebt ist Paypal für seine schnellen Bearbeitungszeiten bei Abhebungen und die beeindruckenden Akzeptanzraten. Die Transaktionen sind kostenlos, was nicht bei allen Anbietern der Fall ist.

Debit und Kreditkarten 

Kredit- und Debitkarten sind die beliebtesten Zahlungsmethoden für Sportwetten weltweit. Die meisten Anbieter akzeptieren MasterCard und Visa, manche auch American Express. Kredit- und Debitkarten sind schnell, sicher und zuverlässig. Diese gibt es schon seit langer Zeit und die einfache Nutzung ist kaum zu schlagen. Sie werden die Zahlung mit Debit- und Kreditkarten auf jeder gut sortierten Sportwetten-Webseite finden.

Kryptowährungen 

Kryptowährungen mauserten sich in den letzten Jahren immer mehr zu einer bevorzugten Zahlungsmethode für Sportwetten. Kryptos gehören zu den sichersten und schnellsten Zahlungsoptionen, um das Konto eines Spielers aufzuladen. Die Coins bieten sichere Zahlungen mithilfe der Blockchain-Technologie. Jedes Mal, wenn Sie Kryptowährungen für Zahlungen verwenden, wird die Blockchain aktualisiert und Ihnen wird ein neuer Passcode zugesandt. Dank dieser Funktion können Identitätsdiebe Ihren Code nicht stehlen.

Viele Sportwettenseiten akzeptieren mittlerweile Ethereum, Bitcoin, Litecoin und Bitcoin Dash, wobei Bitcoin am häufigsten verwendet wird. Krypto bietet sofortige Einzahlungen und Auszahlungen, die in der Regel innerhalb weniger Stunden abgeschlossen sind. Bei der Zahlung mit Kryptowährungen werden keine zusätzlichen Transaktionsgebühren erhoben.

Banküberweisung

Viele Sportwettenanbieter akzeptieren auch Banküberweisungen als Einzahlungsmethode. Hier werden Gelder vom Bankkonto eines Spielers auf das Sportwettenkonto überwiesen. Die meisten Spieler, die Debit- und Kreditkarten verwenden, nutzen Banküberweisungen, um Auszahlungen abzuschließen. Banküberweisungen sind schnell, bequem und zuverlässig. Durch ihre Einfachheit ermutigen sie zu Einzahlungen und eignen sich ebenso gut für Auszahlungen. Obwohl Banküberweisungen bei der Einzahlung sofort erfolgen und auf dem Wettaccount angezeigt werden, können Auszahlungen einige Zeit in Anspruch nehmen.

Neteller 

Dieser Bezahldienst funktioniert wie eine digitale Brieftasche und hat sich in der Branche bewährt. Nachdem Sie Geld von ihrem Bankkonto auf ihre E-Wallet gesendet haben, können Sie von dort Geld auf ihr Sportwettenkonto einzahlen. Es besteht keine Notwendigkeit, private Daten mit den Buchmachern zu teilen. Neteller ist erfahren und etabliert. Es verwendet eine starke Verschlüsselung, um Kunden vor Betrug zu schützen. Neteller sorgt ebenfalls dafür, dass Zahlungen schnell vonstattengehen. Drüber hinaus eignet sich der Anbieter für Nutzer, die bei mehreren Sportwetten-Anbietern aktiv sind.

Skrill 

Skrill ist ebenfalls eine E-Wallet und hat ähnliche Vorteile wie Neteller. Skrill sorgt für einen schnellen und bequemen Geldtransfer in etwa 40 Währungen und ist in mehr als 200 Ländern verfügbar. Der Zahlungsdienst ermöglicht den Nutzern, ihre unterschiedlichen Konten mit Bankkonten und Kreditkarten zu verbinden. Mit Skrill können Sie Ihr Sportwettenkonto schnell und leicht aufladen. Außerdem eignet es sich sowohl für Einzahlungen und Auszahlungen, wobei die Einzahlungen sofort erfolgen. Bei Auszahlungen können einige Werktage vergehen. Skrill ist eine sichere Zahlungsoption, da ihre privaten Daten niemals an Dritte weitergegeben werden.

InstaDebit 

InstaDebit, auch bekannt als iDebit, ist eine beliebte Einzahlungsmethode dank seiner Sicherheit, Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit. Der Kundenservice ist großartig und in mehr als 20 Ländern verfügbar. Nutzer müssen keine Debit- oder Kreditkarte verwenden, da das Geld direkt von Ihrem Bankkonto überwiesen wird. Zudem können Kunden InstaDebit mit einem Gastkonto auszuprobieren, bevor sie ihr eigenes Konto erstellen. Sagt Ihnen das Konto zu, verwandelt sich das Gastkonto ohne zusätzliche Aktivierung in ein echtes Konto mit allen Funktionen von InstaDebit.

PaySafe-Karte 

PaySafe ist eine Prepaid-Lösung, die sich besonders für Nutzer eignet, die nach Flexibilität, Sicherheit und Komfort suchen. Es funktioniert wie Prepaid-Guthaben auf dem Handy, sodass die eigenen finanziellen oder persönlichen Daten nie offengelegt werden müssen. Eine Registrierung ist nicht erforderlich und Transaktionen werden rasch abgewickelt. PaySafe-Benutzer können jederzeit Prepaid-Gutscheine mit unterschiedlichem Guthaben – je nach Bedarf – von offiziellen Verkaufsstellen erwerben. Diese Gutscheine haben 16-stellige PINS. Von diesen können Sie beim Spielen bis zu zehn kombinieren. Ein Nachteil ist jedoch, dass PaySafe Karten nicht als Auszahlungsmethode verwendet werden können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66049

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes