Dank und Anerkennung:
Peter Kohlmann überreicht Ehrenamtskarten

Bückeburg (mm-10.08.23). Die Stadt Bückeburg hatte aus einem schönen Anlass in den Historischen Ratssaal im Rathaus eingeladen. Der stellvertretende Bürgermeister Peter Kohlmann hat Kai Davidovic, Britta Wimmer, Michael Jäpel, Alexander Bartsch und Reinhard Faudt im Namen von Landrat Jörg Farr jeweils eine Ehrenamtskarte, Urkunde und Kugelschreiber überreicht.

„Eine schöne Gelegenheit für die Stadt Bückeburg, Ehrenamtliche auszeichnen zu dürfen, ihnen nicht nur mit Worten zu danken, sondern auch mit einem kleinen Präsent. Mit der Ehrenamtskarte können die Inhaber attraktive Vergünstigungen in Niedersachsen und Bremen in Anspruch nehmen.

Kai Davidovic sorgt als Betreuer für eine sinnvolle Freizeitgestaltung und ein kameradschaftliches Miteinander bei den Mitgliedern der Kinderfeuerwehr Röcke. Britta Wimmer ist Stadtkinderfeuerwehrwartin. Sie organisiert, plant und führt Aktivitäten und Freizeiten durch.

Michael Jäpel ist aktives Mitglied der Feuerwehr Bückeburg und leistet in der Kreisbereitschaft zusätzlich eine überörtliche Löschhilfe. Als stellvertretender Jugendfeuerwehrwart plant er Zeltlager im In- und Ausland und hilft bei der Durchführung von Wettbewerben.

Alexander Bartsch und Reinhard Faudt erhalten als Mitglied im THW Ortsverband Bückeburg zum vierten Mal die Ehrenamtskarte. Bartsch ist Gruppenführer und Helfersprecher; Faudt ist stellvertretender Ortsbeauftragter und kümmert sich als Baufachberater um Neubau der THW in Bückeburg.

Foto: Übergabe der Ehrenamtskarten mit Reinhard Faudt (hintere Reihe, v.li.), Peter Kohlmann und Alexander Bartsch sowie Kai Davidovic (vorne, v.li.), Britta Wimmer und Michael Jäpel

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=73027

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes