Corona Schutzmaßnahmen bei den Stadtwerken

Bückeburg/Landkreis (mm-16.03.20). Die Stadtwerke Schaumburg-Lippe haben uns mitgeteilt, welche Corona Schutzmaßnahmen sie getroffen haben. Als Dienstleister für kritische Infrastruktur müssen die Stadtwerke jederzeit handlungsfähig bleiben, um Versorgungsstörungen beheben zu können. Daher ergreifen sie im Sinne der Gesundheit der Mitarbeiter und Kunden folgende Vorsichtsmaßnahmen, um die potenziellen Infektionsketten so früh wie möglich zu unterbrechen und die Versorgungssicherheit im Versorgungsgebiet der Stadtwerke mit Erdgas, Trinkwasser und Wärme jederzeit zu gewährleisten:

Erreichbarkeit unserer Kundencenter

Zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus sind bis auf weiteres die Stadtwerke-Kundencenter in Stadthagen und Bückeburg (Foto) für den persönlichen Kundenverkehr geschlossen. Ein großer Teil der Anliegen lässt sich telefonisch klären und besprechen. Sie erreichen den Kundenservice unter der Telefonnummer  05722 2807-555 oder per E-Mail [email protected]. Viele Online-Service-Funktionen finden Sie auch unter www.stadtwerke-schaumburg-lippe.de.

Erreichbarkeit der Hauptgeschäftsstelle

Auch in der Hauptgeschäftsstelle der Stadtwerke Schaumburg-Lippe „An der Gasanstalt“ wird der Publikumsverkehr bis auf weiteres eingeschränkt. Nicht unbedingt notwendige Termine werden verschoben. Bitte erledigen Sie Anliegen soweit möglich online oder telefonisch. Die Zentrale und Störungsannahme erreichen Sie weiterhin unter der Nummer 05722 2807-0.

Absage von Veranstaltungen

Als weitere Maßnahme sind alle Veranstaltungen abgesagt. Auch die Kundenveranstaltung „Gehölzschnitt“ am 19.03.20 in Bückeburg findet nicht statt.

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=52375

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes