Bürgermeister lädt zur Turmbesteigung ein
Ratsempfang für spanische Austauschschüler

Bückeburg (mm-15.03.23). Vom 13. bis zum 20. März sind 20 Austauschschüler im Alter von 16 und 17 Jahren aus der spanischen Stadt El Masnou, etwa 20 Kilometer von Barcelona entfernt, zu Gast beim Gymnasium Adolfinum. Der Austausch mit spanischen Schülern soll den Schülern des 11. Jahrgangs am Adolfinum, die Spanisch als zweite Fremdsprache gelernt haben, Gelegenheit geben, die spanische Kultur und das spanische Alltagsleben besser kennenzulernen.

Der Austausch findet jährlich statt, wurde aber durch Corona unterbrochen. Zuletzt waren Bückeburger Schüler im November 2019 in El Masnou. Die Anreise der Gäste verlief nicht problemlos; denn der Flug von Frankfurt nach Hannover ist am Montag ausgefallen; eine Spanisch-Lehrerin des Gymnasiums hat die Besuchergruppe mit dem Zug aus Frankfurt abgeholt.

Die Schüler verständigen sich auf spanisch und englisch; denn die Schüler und Schülerinnen aus der katalinischen Küstenstadt erhalten keinen Deutschunterricht. Neben der Teilnahme am Unterricht stehen Fahrten nach Hannover und Hamburg auf dem Programm.

„Bienvenidos a Bückeburg“, begrüßte Bürgermeister Axel Wohlgemuth die Gäste am Dienstagvormittag während eines Ratsempfanges im Historischen Ratssaal (Foto). Wohlgemuth zeigte sich gut vorbereitet, hatte am Vortag auf Google eine Menge über El Masnou erfahren. Auch dort beschäftige sich die Politik mit der Betreuung der Kinder. Ein großes Thema, so Wohlgemuth, sei dort das kostenlose Parken – ein Thema, das hier sicherlich niemand aufgreifen wird.

„In den nächsten Tagen habt ihr die Möglichkeit, uns Bückeburger kennenzulernen, das ist unschätzbar und wichtig, gerade weil wir in Europa wieder Krieg haben – nutzt diese Zeit und genießt den Aufenthalt“, so Wohlgemuth. Anschließend lud der Bürgermeister die Gäste zu einer Besteigung des Rathausturms ein.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=70725

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes