Bürger beobachtet Dieb

Blau-Licht 1Bückeburg (pol-14.01.15). Am Dienstagvormittag beobachtete ein aufmerksamer Bürger, dass ein Fahrrad in einen Pkw verladen wurde. Da die Art und Weise auffällig war, merkte sich der Zeuge das Kennzeichen und informierte die Polizei. Die Polizeibeamten befragten den jungen Mann aus Bückeburg, der das Fahrrad bereits bei sich zuhause hatte. Da dieser keinen Eigentümernachweis und keine plausible Erklärung für den Abtransport vorweisen konnte, wurde das Rad zunächst sichergestellt. Am Abend erschien der Eigentümer des Fahrrades in der Polizeidienststelle und zeigte den Diebstahl seines Fahrrades an. Dank des Hinweises des Zeugen kann der Bestohlene nun wieder Fahrrad fahren. Der Dieb muss sich strafrechtlich verantworten.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=14998

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes