„Bückeburg-Lokal ist für mich Geschichte“:
Herausgeber Michael Meißner geht in Ruhestand

Bückeburg (mm-28.12.23). Am 31. Dezember 2023 endet mein Berufsleben und damit auch die Herausgabe der Internet-Zeitung Bückeburg-Lokal. Insgesamt 25 Jahre Pressearbeit, davon 16 für das Schaumburger Wochenblatt und zuletzt neun Jahre alleinverantwortlich für Bückeburg-Lokal, waren eine intensive und aufregende Zeit.

Ich hatte die Gelegenheit, an einer Menge von Veranstaltungen teilzunehmen, viele interessante Persönlichkeiten kennenzulernen (Fotos). In Erinnerung bleiben zahlreiche Bürgerschießen, Erntefeste, aber auch Ausschuss- und Ratssitzungen, in deren Verlauf ehrenamtliche Kommunalpolitiker die Lebensverhältnisse vor Ort im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten optimiert haben.

Zuverlässige Weggefährten sind die Kollegen Siegfried Klein, die viel zu früh verstorbenen Herbert Busch und Michael Grundmeier – und in den letzten Jahren Nadine Hartmann – gewesen. Fritz Uthe hat die Gründung von Bückeburg-Lokal mit initiiert und hat in den vergangenen neun Jahren im Hintergrund als unverzichtbarer Motivator, Ratgeber und technischer Supporter unverzichtbar gewirkt.

Bedanken möchte ich mich herzlich für die Treue der Leserinnen und Leser; zuletzt waren es über 3.600 Follower allein auf Facebook und die vielen anderen, die www.bueckeburg.lokal.de jeden Tag eingetippt haben. Die Herausgabe von Bückeburg-Lokal wäre ohne das Vertrauen und die finanzielle Unterstützung der Werbepartner nicht möglich gewesen – vielen Dank für die langjährige angenehme Zusammenarbeit!

Von der ersten Stunde an dabei waren als Werbepartner die Bernd-Blindow-Schulgruppe, Stadtwerke Schaumburg-Lippe, VGH-Versicherungsbüro Michael & Raphael Kraus, Eismann Michael Kruse, E Center Fabig, „Hofapotheke & Ratskeller“, Rechtsanwälte Höltershinken & Kollegen, Fritz Harting Mineralöl Vertriebs GmbH, Minden Marketing GmbH, „Schäferhof“, Stansch Kapitalmanagement + Service GmbH, der Kulturverein und Wolfgang Weynert – Reisemarkt im E-Center.

Eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit gab es mit der Stadt Bückeburg und der Samtgemeinde Nienstädt. Unterstützung gab es in all den Jahren von den Feuerwehren der Samtgemeinden Nienstädt, Eilsen, Sachsenhagen, Stadt Stadthagen, der Jugendfeuerwehr Bückeburg, der Kreisfeuerwehr sowie von Elke Dralle in der Tourist-Information Bad Eilsen, den sympathischen Damen in der Tourist-Info Bückeburg und den freundlichen Mitarbeitern bei den Stadtwerken Schaumburg-Lippe und den Bädern Bückeburg.

Vielen Dank und ein frohes und erfolgreiches Neues Jahr!

Michael Meißner, 28. Dezember 2023

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=75180

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes