BSG: 6. Platz bei Deutschen Meisterschaften

Bückeburg (mm-15.09.21). Der Behindertensport Rudolstadt im Thüringer Wald war Ausrichter der Deutschen Bosselmeisterschaft für Damen- und Herrenmannschaften. Bei hochsommerlichen Temperaturen, auch in der Sporthalle, wurden die Bosselstöcke unter Coronabedingungen durch die Sporthalle gespielt.

Die Gemeinschaft für Bewegung, Sport und Gesundheit (BSG Bückeburg) hatte sich mit einer Herrenmannschaft qualifiziert und freute sich über das Erreichen des 6. Platzes. Das Spiel gegen den Tabellendritten, die BRSG Kyffhäuser, wurde mit 17:15 Punkten gewonnen, aber gegen den neuen und alten Meister, die BVRS Cham, wurde leider mit 12:13 Punkten knapp verloren.

Mit einem weiteren Sieg wäre ein Platz auf dem Treppchen möglich gewesen. Die Meisterschaft im kommenden Jahr soll in Bischofsheim in Hessen stattfinden. Zur Verstärkung des Bosselteams werden dringend noch weitere Spielerinnen und Spieler gesucht. Training ist montags um 19:45 Uhr in der Kreissporthalle Bückeburg. Foto: BSG

Foto: Die BSG Bückeburg mit Mannschaftsführer Dieter Getzschmann und den Spielern Horst Buchholz, Klaus Böke, Andreas Schwan und Markus Peter während der Siegerehrung 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=61729

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes