Brennendes Carport

Hagenburg (mm-23.05.22). Zu einem brennenden Carport wurde die Feuerwehr Hagenburg-Altenhagen am Samstag gegen 13:30 Uhr in die Straße „Im Rundteil“ nach Hagenburg gerufen. Es brannte dort ein Anbau zwischen einem Wohnhaus und den Garagen. Der Bewohner hat selbst erste Löschmaßnahmen unternommen und konnte das Feuer eindämmen. Die Feuerwehr unternahm Nachlöscharbeiten und kontrollierte die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester. Nach etwa 25 Minuten konnte die mit zwei Fahrzeugen ausgerückte Feuerwehr wieder einrücken. Foto: Timo Hermann, Pressewart FW SGM Sachsenhagen

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65935

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes