Brand eines Carports

Brand Carport 17.04.17Heuerßen (pol-17.04.17). Am Ostersonntag, gegen 11:50 Uhr, alarmierte eine Anwohnerin der Kreisstraße in Heuerßen die Leitstelle der Feuerwehr. Die 24-Jährige hatte im Carport des Hauses eine starke Rauchentwicklung bemerkt. Durch die Bewohner des Hauses konnten die drei unter dem Carport geparkten Autos noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden. Das Feuer war nach Angaben von Feuerwehr und Polizei in der dort abgestellten Papiertonne ausgebrochen und griff schnell auf die Holzvertäfelung des Carports über. Nach ca. 15 Minuten hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Heuerßen das Feuer gelöscht. Die Brandursache ist bisher noch unklar. Den durch das Feuer verursachten Schaden schätzt die Polizei auf ca. 5000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Stadthagen unter Telefonnummer 05721/40040. Foto: pol

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=31261

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes