Blutspende Nr. 115 für Karin Zimmer

Bückeburg (mm-21.11.22). Am vergangenen Mittwoch führte der DRK Ortsverein Bückeburg gemeinsam mit dem Blutspendedienst Springe die fünfte und letzte Blutspende in diesem Jahr in Bückeburg durch. Spendenort war das katholische Pfarrheim St. Marien im Oberwallweg 2. Der DRK Ortsverein Bückeburg konnte 108 Spender, davon neun Erstspender, begrüßen. Alle Spender hatten die Möglichkeit, einen Antigentest Corona durchzuführen. Das Ergebnis darüber konnte dann jeder Teilnehmer in seiner Blutspende APP aufrufen.

Ganz besonders hervorheben und bedanken möchte sich der DRK Ortsverein bei Karin Zimmer aus Bückeburg für ihre 115. Blutspende. Da Frauen nur viermal im Jahr spenden dürfen, ist das eine beachtliche Leistung. Sie hat dafür vom Leiter des Sozialkreises, Peter Lampe, ein Präsent erhalten (Foto).

Für die Organisation und die Verpflegung waren wieder die Damen und Herren des Sozialkreises des DRK Ortsvereins Bückeburg verantwortlich. In Vorbereitung auf den Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg und die Vorweihnachtszeit konnten die Spender zusätzlich zum wieder toll angerichteten Buffet Punsch genießen. Das Angebot wurde rege angenommen.

Der DRK Ortsverein Bückeburg und der Blutspendedienst Springe bedanken sich bei allen Blutspendern im Jahr 2022, wünschen ein frohes Weihnachtsfest, Gesundheit und freuen sich auf die Blutspenden im Jahr 2023. Die erste Blutspende im Jahr 2023 ist voraussichtlich am 18.01.2023 im katholischen Pfarrheim Bückeburg. Foto: DRK Bückeburg

 

 

 

 

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68930

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes