Blutspende mit Verpflegung in Buffetform
Wolfgang Bonorden mit 125. Blutspende

Bückeburg (mm-29.05.22). Kürzlich führte der DRK Ortsverein Bückeburg zusammen mit dem Blutspendedienst Springe die zweite Blutspende in diesem Jahr in Bückeburg durch. Auf Grund der kurzfristigen Änderungen der Durchführungs-bestimmungen konnte die Verpflegung wieder in Buffetform angeboten werden.

Dazu konnte der Leiter des Sozialkreises des DRK Ortsvereins Bückeburg, Peter Lampe, die Firma KARToGGIO aus Wennigsen gewinnen. Die Firma KARToGGIO hat mit ihrem Food Truck verschiedene Kreationen der Ofenkartoffel angeboten, die sehr gut angenommen wurden.

Weiterhin haben die fleißigen Damen und Herren des Sozialkreises Bockwurst und Waffeln angeboten. Bei den heißen Temperaturen fand das gekühlte alkoholfreie Weizenbier reißenden Absatz. Bei der nächsten Blutspende wird das Buffet wieder in der vor der Pandemie bekannten Form angeboten.

Viele Spender nutzen die Terminanmeldung über die Blutspende APP. Dadurch konnten die Wartezeiten reduziert werden. Der DRK Ortsverein Bückeburg und der Blutspendedienst Springe konnten 120 Blutspender, davon neun Erstspender, begrüßen. Ein besonderes Dankeschön gilt Wolfgang Bonorden für seine 125. Blutspende. Dafür erhielt er von Peter Lampe ein kleines Geschenk. Foto: DRK

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65999

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes