Blindows magischer Tag der offenen Tür
Ausbildungen voller Zauberei

(pm – 23.1.24) Am Freitag, 9. Februar laden die Schulen der Bernd Blindow Gruppe in Bückeburg von 15 bis 18 Uhr zum ersten Tag der offenen Tür des Jahres ein.

Das Besondere: Die Schulen Dr. Kurt Blindow im Palais verwandeln sich in einen magischen Ort. Die zwei- bis 2,5-jährigen naturwissenschaftlichen Ausbildungen in Biologie, Chemie, Pharmazie, Informatik, Gestaltung und Umweltschutz stecken voller versteckter Zaubereien.

Besucher:innen können beispielsweise Zaubertränke oder Butterbier brauen, Kupfer in Gold verwandeln oder ein Miniatur-Ökosystem züchten. Auszubildende können ausbildungsbegleitend die Fachhochschulreife erwerben, wenn sie Zusatzunterricht besuchen. Mehr Infos dazu liefert das Team im Palais. Übrigens: Die PTA Ausbildung ist schulgeldfrei!

Der Tag endet mit einer Kostümparty ab 19.30 Uhr. Karten sind für fünf Euro im Palais erhältlich.

Am Tag der offenen Tür lernen Interessierte natürlich auch die dreijährigen, schulgeldfreien Gesundheitsfachberufe Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie an den Bernd-Blindow-Schulen sowie die Kosmetik Ausbildung kennen. Ausbildungsinhalte werden live vor Ort vorgestellt. Außerdem gibt es Vorträge über die Ausbildungen sowie die Chance auf ein kostenloses Tages-Make-up am Cosmetic College.

Die Praxis- und Therapieräume aller Schulen sind zur Besichtigung geöffnet. Es sind individuelle Ausbildungsberatungen möglich, zusätzlich geben Auszubildende und Lehrende Einblicke in den Schulalltag. Auch die DIPLOMA Hochschule ist mit einer Studienberatung vertreten und informiert über die ausbildungsbegleitenden Studienmöglichkeiten.

Mehr Infos unter www.blindow.de.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=81527

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes