Blindow-Schulen:
Einladung zur Projektausstellung in der Ergotherapie

Bückeburg (mm-14.03.23). Der Fachbereich Ergotherapie der Bernd-Blindow-Schulen Bückeburg lädt alle Personen mit Interesse an der Ausbildung zu einer Projektausstellung am Freitag, 24. März 2023, von 10 – 12 Uhr ein. Ergotherapie-Schülerinnen und -Schüler im zweiten Ausbildungsjahr stellen an diesem Tag der Öffentlichkeit ihre Projektarbeiten im Haus Braunschweig (Herminenstr. 17f) vor, an denen sie in Gruppen im letzten halben Jahr gearbeitet haben.

Die Projektarbeiten sind fester Bestandteil der dreijährigen Ausbildung und entstanden in Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen wie Alten- und Pflegewohnheimen, Kindergärten oder Schulen. Die Arbeiten, die mit Hilfe von teilnehmenden Kindern, Erwachsenen oder Seniorinnen und Senioren erstellt wurden, sollen zeigen, wie Ergotherapeutinnen und -therapeuten die Selbstständigkeit und die Lebensfreude ihrer Klientinnen und Klienten fördern können. Seniorengerechte Spiele, Singen in der Ergotherapie oder Aktivierungsangebote für psychisch Kranke sind nur drei Themen der Gruppenarbeiten. 

Das Team der Bernd-Blindow-Schulen steht am 24. März natürlich auch für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung. Der nächste Ausbildungsbeginn ist im September 2023; Anmeldungen sind jederzeit möglich. Interessentinnen und Interessenten können alternativ die wöchentliche Ausbildungsberatung, immer dienstags von 15 bis 17 Uhr, in Anspruch nehmen oder einen individuellen Termin vereinbaren. Foto: BBS

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=70713

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes