Beschädigung Lichtzeichenanlage

Obernkirchen (mm-27.07.22). In der Woche vor dem 17. Juli fanden am Bahnübergang Winternstraße, Krainhagen, bei gesperrter Straße Fräs- und Asphaltierungsarbeiten am Bahnübergang statt. In dieser Zeit ist es zur Beschädigung eines Signalmastes gekommen; Andreaskreuz und Signallampen wurden unter teilweiser Zerstörung der Befestigung seitlich verdreht.

Nach den sichergestellten Lackpartikeln kommt als Verursacher ein höheres rotes Fahrzeug oder eine Maschine in Betracht. Die Bückebergbahn Rinteln-Stadthagen GmbH bittet eventuelle Zeugen, sich unter Tel. 0170 / 6150032 (Thomas Stübke) zu melden und auch den Verursacher, sich seiner Verantwortung zu stellen. Foto: Burkhard Rohrsen

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=67066

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes