Beitritt der Samtgemeinde zum Schaumburger Land Tourismusmarketing?

Helpsen/Seggebruch (mm-07.06.20). Der Verein Schaumburger Land Tourismusmarketing hat auf seiner letzten Mitgliederversammlung in 2019 beschlossen, dass zukünftig Kommunen im Landkreis Schaumburg Mitgliedschaftsrechte im Verein bekommen können. Aus Gründen der Handlungsfähigkeit ist jedoch vorgesehen, dass ausschließlich die Samtgemeinden und nicht die einzelnen Mitgliedsgemeinden eine Mitgliedschaft erhalten können.

In der Samtgemeinde Nienstädt gehört die Kultur- und Tourismusförderung zum Aufgabenkatalog der Mitgliedsgemeinden. Voraussetzung für eine Mitgliedschaft der Samtgemeinde Nienstädt im Schaumburger Land Tourismusmarketing wäre daher nur möglich bei einer entsprechenden Aufgabenübertragung.

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Nienstädt hat bereits im Februar eine Aufgabenübertragung auf die Samtgemeinde Nienstädt abgelehnt. Die Gemeinderäte Seggebruch und zuletzt Helpsen befürworten diese Aufgabenübertragung und bitten zudem die Samtgemeindeverwaltung, das Gespräch mit der Gemeinde Nienstädt zu suchen. Die beiden Räte würden es bedauern, wenn sonst weder Samtgemeinde noch die Gemeinden im Schaumburger Land Tourismusmarketing vertreten wären.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=53694

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes