B 65-Ortsumgehung:
„Wir vertrauen Ministerpräsident Stephan Weil“

Nienstädt (mm-14.05.22). Als Reaktion auf unseren am 12. Mai veröffentlichten Artikel zur Stellungnahme der Fraktionen WGSN, FDP und CDU zum mehrheitlich beschlossenen Antrag im Samtgemeinderat, sich gegen den Bau der Umgehungsstraße in Nienstädt auszusprechen, hat Bückeburg-Lokal eine von Bürgermeister Gerhard Widdel (Foto) unterschriebene Pressemitteilung der Gemeinde Nienstädt erhalten, die wir im Wortlaut veröffentlichen:

„Die vorgebrachten Argumente gegen eine Umgehungsstraße sind seit 20 Jahren in allen politischen Entscheidungsprozessen geprüft und mit den berechtigten Interessen der betroffenen Nienstädter Bürgerinnen und Bürger abgewogen worden. Die Räte der betroffenen Kommunen, die Landesregierung und der Bundestag haben sich unter Beachtung der Kritik richtigerweise für eine Ortsumgehung ausgesprochen.

Die altbekannten Bedenken werden inhaltlich jedoch nicht besser, wenn sie nun erneut vorgetragen werden. Über 20.000 Kfz/Tag sind für die Nienstädter Bevölkerung unzumutbar und eine Gefahr für alle.

In der aktuellen Bundesverkehrswegeplanung des Bundes ist die Umfahrung der Ortslagen Nienstädt und Sülbeck dem Vordringlichen Bedarf zugeordnet. Die hohe Bedeutung des Vorhabens zur verkehrlichen Entlastung der betroffenen Ortsdurchfahrten wurde damit gewürdigt.

Das Land Niedersachsen hat sich in lobenswerter Art und Weise seit nun fast 3 Jahrzehnten für eine Ortsumgehung und für mehr Verkehrssicherheit auf der jetztigen Ortsdurchfahrt eingesetzt. In der Beantwortung vieler Schreiben und Anfragen im Landtag hat die Landesregierung immer wieder auf die Notwendigkeit der Ortsumgehung mit richtigen Begründungen hingewiesen. Es muss zu einer Trennung der überörtlichen und innerörtlichen Verkehrsströme kommen. 60 Prozent des Verkehrsgeschehens von über 20.000 Kfz/Tag ist Durchgangsverkehr.

Die Nienstädter Bevölkerung vertraut dem Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil sowie der Landesregierung und geht davon aus, dass unverzüglich mit der Planung / Bau der Umgehung begonnen wird.“

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65766

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes