Autoreifen entsorgt

Bückeburg (pol-24.06.22). Einer Autofahrerin aus Bückeburg ist gestern gegen 12.25 Uhr auf der Fahrt von Cammer nach Meinsen ein langsam fahrender Kastenwagen auf der Kreisstraße 3 aufgefallen. Aus dem in Schrittgeschwindigkeit fahrenden weißen Sprinter warf ein Mann aus der geöffneten Hecktür Autoreifen in den Straßengraben.

Die informierte Polizei Bückeburg fand bei der Absuche sechs Autoreifen auf Stahlfelge im Seitenraum der Kreisstraße vor. Die Zeugin konnte der Polizei das Autokennzeichen und eine Personenbeschreibung des Umweltverschmutzers angeben. Ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Umgangs mit Abfällen wurde eingeleitet. Foto: Polizei

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66444

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes