Auto ohne Führerschein ausgeliehen

Bückeburg (pol-28.02.20). Weil er seinen Hund ausführen wollte, ist gestern gegen 22.30 Uhr ein 35-jähriger Mann aus Minden mit einem Pkw Mazda an den Gevattersee in Bückeburg/Evesen gefahren, obwohl er keine Fahrerlaubnis besitzt.

Auf dem Parkplatz am Gevattersee wurde das Fahrzeug, das sich der Mindener ohne Wissen eines Familienangehörigen ausgeliehen hatte, von der Polizei kontrolliert. Die Fahrzeugschlüssel wurden bis zur Abholung durch den verfügungsberechtigten Fahrzeughalter sichergestellt.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=52034

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes