Authentischer Cover-Hardrock:
„Hartblooded“ im ASB-Bahnhof

Barsinghausen (mm-31.10.23). Die Hardrock-Coverband “Hotblooded” lässt seit 2006 die Bühnen erbeben und bringt den legendären Hardrock-Sound vergangener Tage auch am Samstag, 4. November, auf die Bühne des ASB-Bahnhofs zurück. Mit ihrer leidenschaftlichen Performance und explosiven Energie wird das Publikum auf eine nostalgische Reise in die goldene Ära des Rocks entführt.

Die Band besteht aus fünf erfahrenen Musikern, die ihr Handwerk verstehen und ihre Leidenschaft für die Musik in jeder Note spüren lassen. Die charismatische Frontfrau beeindruckt mit ihrer kraftvollen Stimme und der Fähigkeit, die Klassiker von AC/DC, ZZ Top, Scorpions, Journey, Black Sabbath, Survivor, Anouk, Gotthard, Axel Rudi Pell, Doobie Brothers, Judas Priest, Billy Idol, Iron Maiden, Rolling Stones, Quiet Riot, CCR, Saxon und anderen Größen authentisch zu interpretieren.

Die Gitarren sorgen für atemberaubende Solos und ikonische Riffs, während der Bassist und der Schlagzeuger das Fundament des Hardrock-Grooves legen. Zusammen bildet die Band ein kraftvolles musikalisches Ensemble, das die Zuschauer mitreißen und zum Mitsingen und Mitrocken animieren kann.

Sei dabei, wenn “Hotblooded” die Hits vergangener Jahrzehnte zum Leben erwecken und die Begeisterung für den Hardrock mit einer neuen Generation teilen. Freu dich auf einen unvergesslichen Abend voller Power, Adrenalin und Rock ‘n’ Roll! Die Band springt als Ersatz für das leider abgesagte Konzert der Queen-Coverband ein und hat bei der Open Stage am Entdeckertag schon ihre gute Visitenkarte auf der Bühne abgegeben.

Die Macher der Konzertreihe im Bahnhof sind dankbar, mit “Hotblooded” einen hochwertigen Ersatz gefunden zu haben. Im Vorprogramm wird die Barsinghäuser Band The Basche Experience eine Kostprobe ihres Repertoires vorstellen.

Karten für das Konzert am Samstag, 4. November, um 20.15 Uhr (Einlass 19.15 Uhr), gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof zum Preis von 14,- Euro im Vorverkauf oder für 17,- Euro an der Abendkasse sowie in allen Reservix Vorverkaufsstellen (zzgl. Gebühren) und online unter asb-bahnhof.reservix.de

Alle Infos zu den Konzerten gibt es auf der Homepage des ASB-Bahnhofs unter asb-bahnhof-barsinghausen.de. Für die auswärtigen Fans der Band: Die Event-Location ASB-Bahnhof findet ihr in 30890 Barsinghausen in der Berliner Str. 8. Foto: pr

 

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=74160

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes