Auffahrunfall

Bückeburg (pol-27.10.22). Sehr wahrscheinlich aus Unachtsamkeit ist am Mittwoch gegen 14.00 Uhr ein 61-jähriger Mindener mit seinem Pkw Seat auf der Röcker Straße in Röcke auf den vorausfahrenden Pkw Mercedes einer 81-jährigen Mindenerin aufgefahren.

Die Wucht des Aufpralles war so stark, dass in dem Pkw des Unfallverursachers die beiden Frontairbags auslösten. Der Pkw Seat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Foto: Polizei

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68506

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes