Auffahrunfall

Bückeburg (pol-12.12.23). Am Sonntag ereignete sich auf der Bundestraße 83 in Bückeburg, Steinberger Straße, Ampelkreuzung Selliendorf, ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Pkw. Gegen 11.25 Uhr muss ein 60-jähriger Autofahrer aus Langenhagen mit seinem Pkw Audi verkehrsbedingt an der Ampelanlage halten.

Die nachfolgende 34-jährige Autofahrerin aus Rinteln fährt nahezu ungebremst mit ihrem Pkw Skoda auf den haltenden Pkw des Langenhageners auf. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und werden abgeschleppt. Der 60-Jährige und seine 56-jährige Beifahrerin werden durch das Auffahren des Pkw leicht verletzt. Foto: Polizei

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=74790

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes