Auf der B 83 in die Schutzplanke

Bückeburg (pol-25.07.18). Ein 58-jähriger Fahrzeugführer aus Verden ist gestern beim Befahren der Bundesstraße 83 in der Gemarkung Bückeburg von der Fahrbahn abgekommen und in eine Schutzplanke gefahren. Der Fahrer des Pkw Citroen konnte gegenüber den Beamten keine plausible Erklärung angeben, warum er mit seinem Fahrzeug, in Fahrtrichtung Minden fahrend, plötzlich nach links steuernd in der Schutzplanke landete und von dort zurückgeprallt im Seitenraum zum Stehen kam. Der Verdener blieb unverletzt und hatte großes Glück, dass kein Fahrzeug im Begegnungsverkehr entgegenkam. Der Pkw hat wahrscheinlich einen wirtschaftlichen Totalschaden davongetragen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=40551

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes