Attraktiver und bürgernäher
Stadtmarketing organisiert Familientag beim Bürgerschießen

Bückeburg (mm-19.08.17). „Wir freuen uns, mit dem Bückeburger Stadtmarketing (BSM) neben der Bundeswehr und der Landeskirche einen weiteren starken Partner mit im Boot zu haben“, meinte Stadtmajor Martin Brandt, als er gemeinsam mit Bettina Remmert und Markus Metschke (beide BSM) die Ausweitung der Kooperation in diesem Jahr bekanntgegeben hat. So wird das Stadtmarketing während des diesjährigen Bürgerschießens (23. August bis 27. August) am Donnerstag, 24. August, den Familientag in Kooperation mit dem Bürgerbataillon ausrichten.

Der Familientag beginnt um 14.30 Uhr mit einem großen Kinderfest auf dem Marktplatz. Um 15.00 steht im Rathaussaal ein „Bürgerkaffee“ für die Seniorinnen und Senioren auf dem Programm. Frank Suchland wird Schaumburger Geschichten und Heiteres von Wilhelm Busch vorlesen, der Kinderchor der „Schaumburger Märchensänger“ musikalisch unterhalten. Albert Brüggemann wird zudem ein Quiz durchführen. Die Festwirtin Jennifer Mohme-Xhata wird Kaffee und Kuchen satt anbieten. Um 19 Uhr beginnt ein Platzkonzert auf der Marktplatzbühne mit dem Blasorchester TSV Krainhagen.

„Das Bürgerschießen ist das größte und bedeutendste Volksfest für Bückeburger von Bückeburgern, nicht nur für Männer im schwarzen Anzug, sondern für alle“, verdeutlicht Brandt, dass die Veranstaltungen „offen für alle“ sind.

Foto 1: Laden zum Familientag ein: Markus Metschke (v.li.), Bettina Remmert und Martin Brandt.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=33722

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes