Anpflanzungen an der Blühwiese

Seggebruch (mm-25.03.22). Zwei Seggebrucher Mitglieder des Seniorenbeirates und Mitglieder des Gemeinderates mit Bürgermeister Jörn Wittkugel an der Spitze haben am Samstagvormittag ab 9 Uhr Anpflanzungen vorgenommen. Von Haushaltsmitteln waren 150 Pflanzen gekauft worden.

„Fachmännin Eva von Löbbecke hat aufgepasst, dass wir alles richtig gemacht haben“, berichtete Wittkugel nach Abschluss der Aktion. Zunächst wurde an der Blühwiese an der Lehmstraße, an der Abgrenzung zum Acker, eine dreireihige Hecke gepflanzt. 110 Pflanzen – Haselnuss, Hartriegel, Weißdorn und Schneeball -, wurden dafür genommen.

Die restlichen 40 Pflanzen wurden am Regenrückhaltebecken am Mehrgenerationenhaus in die Erde gesetzt. Bei der stellvertretenden Bürgermeisterin Melanie Eggelmann kam es nach Abschluss der Arbeiten noch zu einem gemütlichen Beisammensein. Foto: pr

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=64925

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes