Alkoholisiert am Steuer

Bückeburg (pol-14.05.22). Am Freitag wurde der Polizei um 13.40 Uhr durch aufmerksame Verkehrsteilnehmer mitgeteilt, dass ein vorausfahrendes Fahrzeug in Schlangenlinien die Steinberger Straße befahre. Die alarmierte Funkstreifenwagenbesatzung konnte das gemeldete Fahrzeug schließlich auf einem Supermarktparkplatz geparkt feststellen.

Die darin schlafende, männliche Person, ein 64-jähriger Rintelner, konnte durch Zeugen als Fahrzeugführer identifiziert werden. Bei der anschließenden Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft der Person festgestellt, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. In der Folge wurden eine Blutprobe beim Fahrzeugführer entnommen und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65769

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes