75-jährige Ladenbesitzerin tot aufgefunden

Obernkirchen (pol-28.06.22). Am gestrigen Montag wurde eine 75-jährige Frau in einem Schreibwarengeschäft in der Obernkirchener Innenstadt leblos aufgefunden. Die Polizei geht derzeit von einem Tötungsdelikt aus.

Die Spuren am Tatort deuten darauf hin, dass die Frau einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Angaben zur genauen Todesursache oder zum Tathergang kann die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht machen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizeibeamten erhoffen sich zur Aufklärung der Tat Hinweise von Zeugen, die verdächtige Beobachtungen rund um das Schreibwarengeschäft an der Neumarktstraße gemacht haben könnten. Diese werden bei der Nienburger Polizei unter der Telefonnummer 05021/9778 0 entgegengenommen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66514

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes