461 Hilfeleistungen:
DRK Bereitschaft sorgt beim MPS für Sicherheit

Bückeburg (mm-31.07.22). Vier anstrengende Tage haben die Rotkreuzler hinter sich, um für die Sicherheit der Aussteller und Besucher zu sorgen. Wie auch in den vergangenen Jahren zuvor, so sicherte die DRK Bereitschaft des DRK Ortsvereins Bückeburg das MPS sanitätsdienstlich wieder ab. Es waren für alle Beteiligte aufgrund der hohen sommerlichen Temperaturen sehr anstrengende Veranstaltungstage.

Bereitschaftsleiterin Pia Marie Kipper war mit dem Verlauf der vier Tage dennoch sehr zufrieden. Es wurden über 461 Hilfeleistungen geleistet – ein neuer Rekord – , wovon 22 Transporte in die umliegenden Krankenhäuser durchgeführt worden sind.

An allen Veranstaltungstagen waren die DRK Ortsvereinsärzte Dr. Ute Richter und Dr. Andreas Schulz mit vor Ort. Ebenso waren die Kinder des Jugend Rot Kreuz am ersten  Samstag mit vor Ort und haben den „Großen“ mit über die Schulter geschaut. Auch die Kinder des Jugend Rot Kreuz aus Stadthagen waren am ersten Sonntag mit vor Ort und haben sich einen Eindruck von der Veranstaltung verschafft.

Das DRK war mit insgesamt zwei Sanitätswachstationen und über 100 Einsatzkräften an den Veranstaltungstagen vertreten. Wärend der gesamten Veranstaltung war der Einsatzleitwagen (ELW) nebst Besatzung des DRK Einsatzzug Schaumburg mit vor Ort und hat mit unterstützt.

An allen Tagen hatten die Rotkreuzler sehr viele Hilfeleistungen, weil die Besucher und Aussteller von Wespen oder anderen Insekten gestochen worden sind. Ebenso wurden durch das warme Wetter vermehrt Personen mit Kreislaufproblemen behandelt.

Kipper möchte sich auf diesem Wege bei allen ehrenamtlichen Helfern der Bereitschaft  und des Sozialkreises Bückeburg, die an den vier Tagen Ihren Dienst gemacht haben, sowie beim Veranstalter, dem DRK Rettungsdienst Schaumburg, der Rettungsleitstelle Schaumburg/Nienburg und bei den Helfern aus den Bereitschaften Sachsenhagen, Minden, Rinteln, Lavelsloh, KV Bereitschaft, Bad Nenndorf  und der ELW Besatzung des Einsatzzug Schaumburg für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken. Foto: DRK

Foto: Die fleißigen Helfer des DRK 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=67124

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes