400-Euro-Spende für DLRG:
A-Z Basar in der Wandelhalle

DSC_0965Bad Eilsen (mm-23.03.15). Der traditionelle A-Z Basar mit Artikeln von Acrylbildern bis zu Zierdecken am Sonntag in der Wandelhalle des Rehazentrums Bad Eilsen hat in der Zeit von 10 bis 17 Uhr wieder viele Besucher angelockt. Die 25 Ausstellerinnen haben überwiegend Basteleien und Produkte mit Bezug zum bevorstehenden Osterfest angeboten.

„Wir dürfen keine Gewinne erwirtschaften und spenden die Standgelder der Ausstellerinnen jedes Jahr für ein Jugendprojekt innerhalb des Landkreises“, erläuterte Kerstin Henke, die den A-Z Basar wieder für das Rehazentrum organisiert hat. Über eine Spende in Höhe von 400 Euro konnte sich die DLRG Stadthagen freuen. Vorsitzender Olaf Böhlke und seine Stellvertreterin Jana Kierstein haben sie entgegengenommen.

DSC_0971Sie habe, so Henke, gelesen, dass immer weniger Kinder schwimmen können und immer mehr Bäder geschlossen werden. Die DLRG leiste mit der Schwimmausbildung eine wichtige Arbeit. Böhlke will das Geld für die Anschaffung von Schwimmmaterialien für Kinder verwenden. Der DLRG Ortsverein Stadthagen hat rund 900 Mitglieder, davon etwa zwei Drittel Kinder und Jugendliche.

Foto 1: Hobby-Künstlerinnen stellen ihre Arbeiten aus.

Foto 2: Kerstin Henke (l.) überreicht den Spendenscheck an Olaf Böhlke und Jana Kierstein.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=16541

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes