32 Dienste der Kinderfeuerwehren der Samtgemeinde Eilsen

(22.1.24) Am vergangenen Samstag, den 20.01.2024, luden die Eilsener Kinderfeuerwehrwarte Katharina Meier und Ralf Pönitzsch, zusammen mit ihrem Betreuerteam, zur Jahreshauptversammlung 2023 in das Feuerwehrhaus Bad Eilsen ein.

Ihrer Einladung waren Kinder mit Eltern, sowie Gäste aus der Politik und der Samtgemeindefeuerwehr gefolgt. Für das Jahr 2023 berichtete Meier von insgesamt 22 Kindern in den beiden Kinderfeuerwehren „Eilser Schwefelhölzchen“ und „Kinderfeuerwehr Bad Eilsen“. Sie erklärte, dass im Jahr 2023 zusammengefasst 32 Dienste stattgefunden hätten.

Bei zwei Orientierungsmärschen konnten der Feuerwehrnachwuchs das gelernte Wissen und Können unter Beweis stellen – sowohl bei einem Marsch über 6,5 Stunden als auch über 8 Stunden! Das Highlight des Jahres, so Meier, war die Übernachtung im Feuerwehrhaus Bad Eilsen. Hierzu wurde der Unterrichtsraum zu einem Matratzenlager umgebaut und auch die Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Bad Eilsen mussten für einen Spiel- und Speiseraum weichen. Bei einer anschließenden Nachtwanderung über den Harrl wurden die Kinder mit warmen Bockwürstchen, zubereitet mit dem Stromerzeuger des Bad Eilsener Feuerwehrfahrzeugs, belohnt.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlungen berichtete Meier von drei Kindern, welche ihr Motivationsabzeichen „Brandfloh“ ablegten und erfolgreich bestanden.

Für das Jahr 2024 wird sich, so Gemeindejugendwartin Lena Hornig, einiges ändern. Aufgrund einer Zusammenlegung der beiden Kinderfeuerwehren werden beiden aufgelöst, um als eine neue „Kinderfeuerwehr Eilsen“ gegründet zu werden.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=81520

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes